CSS Drop Down Menu by PureCSSMenu.com
 
   

Aktuelle Events:
-> Flyer Film & Frühstück <-       -> Flyer Filmkunst-Montag <-       -> Flyer Oper & Ballett <-


DER MARKTGERECHTE PATIENT Pflegenotstand - Ein Fehler im System



Montag, 27. Mai 2019, 17.00 - ca.21.00Uhr
Kino-Zeil




Eintritt: Eintritt Frei! - Spenden erwünscht
Bitte reservieren Sie tel. unter 09524-1601

17.00 Dank- und Segensgottesdienst im Kinosaal
17.45 CareSlam - Systemfehler
18.00 Der Marktgerechte Patient
19.30 CareSlam - Wir sollten lauter schrein!


Filmgespräch mit Moderator Norbert Jungkunz, Kath.Betriebsseelsorger,BA:


Emmy Zeulner, MdB, Gesundheitsausschuss
Wolfgang Bühl, Kreisvorsitzender SPD
Stephan Kolok, Vorstandsvorsitzender der Hassberg Kliniken
Marietta Eder, Verdi-Sekräterin
NN. Arbeitnehmer/innen Vertreter


Abschluss CareSlam - Im Traum gesehen




ROMEO & JULIA

The Royal Ballet-live-

Di. 11.Juni 2019, 20.15 Uhr
Kino Zeil




Eintritt: € 19,-/ € 23,-/ € 27,-
Bitte reservieren Sie tel. unter 09524-1601

In aller Welt kennt man Shakespeares unvergängliche Liebesgeschichte. Kenneth MacMillans Romeo und Julia ist seit seiner Urauführung durch das Royal Ballet ein Klassiker des modernen Balletts geworden. Die Choreografie fängt die Emotionen der jungen Leute ein, die sich trotz aller Hindernisse ineinander verlieben und schließlich ein tragisches Ende finden. Jede Wiederaufnahme gibt neuen Tänzern die Möglichkeit, die todgeweihten Liebenden zu interpretieren. Die gesamte Compagnie entfaltet den farbenfrohen Trubel im Verona der Renaissance: Binnen kürzester Zeit wird ein belebter Markt zum Schauplatz eines wilden Gefechts, und die Fehde zwischen den Montagues und den Capulets endet für beide Familien in einer Tragödie.




JONAS KAUFMANN- Italienische Nacht

Konzert aus der Berliner Waldbühne

Mi.10.Juli.2019, 19.30 Uhr
Kino Zeil




Eintritt: € 15,-/ € 17,-/ € 19,-
Bitte reservieren Sie tel. unter 09524-1601

Erleben Sie sein magisches Konzert von der Berliner Waldbühne unter den Sternen.
Jonas Kaufmann feiert die wundervolle Musik Italiens mit einer Auswahl der schönsten Opernarien, Liedern und Canzonen.
Der Konzertmitschnitt enthält berühmte Stücke wie Nessun Dorma, Torna a Surriento, Parla più piano („Der Pate“), Caruso und alle 7 Zugaben. 125min.




Andre Rieu-Lasst uns tanzen!

Maastricht Konzert

Sa.27. & So.28.Juli. 2019, 17.00 Uhr
Kino-Zeil




Eintritt: € 17,- / € 19,- / € 21,-
Bitte reservieren Sie tel. unter 09524-1601

André Rieus jährliche Konzerte in seiner Heimatstadt Maastricht ziehen jedes Jahr Fans aus allen Ecken der Welt an. Der mittelalterliche Stadtplatz bildet eine atemberaubende Kulisse für unvergessliche Konzerte voller Humor, Spaß und Gefühl für alle Altersgruppen – und natürlich mit großartiger Musik.
Dieses Jahr lädt André Rieu Sie ein, ihre Tanzschuhe anzuziehen – für sein spektakuläres Maastricht-Konzert 2019: Lasst uns tanzen!


Schwingen Sie das Tanzbein bei einem Walzer mit André Rieu – der majestätische Walzer war so eine starke Inspiration für André während seiner gesamten Karriere, dass der Dreivierteltakt in vielfacher Hinsicht zum Rhythmus seines Lebens geworden ist. Und in diesem Jahr wird der Maestro den Walzer mit einem unvergesslichen Abend voller Musik und Tanz zum Leben erwecken.
Diese Party dürfen Sie nicht verpassen – Sommernächte sind gemacht zum Tanzen! Lassen Sie sich mitreißen von dieser magischen Feier des Tanzes auf der großen Leinwand, ganz bequem in ihrem Kino!Begleiten Sie André Rieu, sein Johann Strauss Orchester, Weltklasse-Soprane, die Platin-Tenöre und ganz besondere Gäste bei einem magischen Kinoereignis. Das Kinopublikum darf einen Blick hinter die Kulissen werfen und erlebt ein exklusives Interview mit André Rieu sowie – wie immer – einige köstliche Überraschungen. Lasst uns tanzen! 145 min.




BERLINER PHILHARMONIKER

ERÖFFNUNGSKONZERT VON KIRILL PETRENKO

Fr. 23. August 2019, 18.30 Uhr
Kino-Zeil




Eintritt:
telefonisch unter 09524-1601

Dieses Konzert markiert gewissermaßen die Vorahnung einer Zeitenwende. Ein Jahr, bevor Kirill Petrenko sein Amt als neuer Chefdirigent der Berliner Philharmoniker antreten wird, leitet er das Konzert zur Eröffnung der Saison 2018/2019. Zugleich präsentiert er seine Sicht auf zentrale Werke des philharmonischen Repertoires: Beethovens Siebte Symphonie sowie die Tondichtungen Don Juan und Tod und Verklärung von Richard Strauss.




Mit dem Rad durch Israel

Reisevortrag

Mo. 07.Oktober 2019, 19.30
Kino Zeil




Eintritt:
Bitte reservieren Sie tel. unter 09524-1601

Johannes Reichert, Schweinfurter Autor, wird uns Bilder zu seiner Radreise über 1230 Kilometer durch Israel zeigen, diese kommentieren und Passagen aus seinem dritten Reisetagebuch lesen.
Von Haifa aus radelt der Autor zum Rosh Hanikra an der libanesischen Grenze und durch die waldreichen Berge im Norden Galiläas weiter zu den biblischen Orten am See Genezareth. Über Nazareth, den Berg Tabor und das Karmelgebirge geht die Reise dann nach Tel Aviv/Jaffa, dem Ziel der ersten Etappe 2013. Von dort wird die Tour 2014 über Aschkelon, Be‘er Sheva, Dimona, Arad und Massada nach Jerusalem fortgesetzt, von wo er nach vier Tagen durch die dichten Wälder der Jerusalemer Berge nach Tel Aviv zurück radelt. Jede Etappe umfasst zwei Wochen pro Jahr.
Ein solches Abenteuer kann auch all denjenigen Mut machen, die wie der Autor nach einer schweren Krankheit wieder körperliche Herausforderungen suchen.




MIT ANDEREN AUGEN / MÄNNERSACHE

Können doch alle zusammenleben...?!

19. Oktober 2019, 16.30 Uhr
Kino Zeil




Eintritt: Frei! Spenden erwünscht!
Reservierung unter 09524-1601

Ein deutsch-syrisches Buffett lädt zum Kennenlernen ein!
Die syrisch-deutschen Dokumentarfilme MIT ANDEREN AUGEN, 47min. und MÄNNERSACHE , 35min. von Filmemacherin Anita Leyh wollen einen Perspektivwechsel anregen und ermöglichen, dass normale deutsche Bürger "mit anderen Augen" auf Geflüchtete schauen.  Im Anschluss an die Vorführung beider Filme laden die ProtagonistInnen zum Gespräch ein.


Die Projekte wurden gefördert durch die Partnerschaft für Demokratie Weimarer Land, das Thüringer Ministerium für Migration, Justiz und Verbraucherschutz, die Thüringer Staatskanzlei und die Thüringer Beauftragte für Integration, Migration und Flüchtlinge. Projektträger war der Förderkreises Integration Apolda.


Im Flächen-Landkreis Hassberge findet sich eine strukturell ähnliche Situation mit annähernd gleicher Bevölkerungszahl, in ebenso überwiegend ländlichem Kontext.




SILVESTERKONZERT der BERLINER PHILHARMONIKER

Mit Kirill Petrenko und Diana Damrau

Di.31. Dezember 2019, 17.00 Uhr
Kino-Zeil




Eintritt: Eintritt: € 20,-/23,-/ 25,-
telefonisch unter 09524-1601

Feiern Sie mit den Berliner Philharmonikern den glamurösen Ausklang des Jahres in der Silvester-Gala 2019 mit Sopranistin Diana Damrau und erstmals unter der Leitung ihres neuen Chefdirigenten Kirill Petrenko.
Ab 16.00 Uhr mit Silvester-Häppchen & Sekt!
Bitte reservieren Sie rechtzeitig telefonisch Ihre Wunschplätze! Danke!