CSS Drop Down Menu by PureCSSMenu.com
 
   
 
 

Aktueller Kino-Newsletter KW 17

Liebe Kinofreunde,

Zur Verbesserung der Programm-Übersicht gibt's jetzt das
wöchentliche Kinoprogramm in Tabellenform,
ggf. zum Selber-Ausdrucken oder weitermailen.

                                -> KW17 <-
                               
Unser Fotostudio bietet an:
Biometrische Pass-Fotos, Reisepass-Fotos, Visa-Fotos sofort zum Mitnehmen ohne Termin!
Standard-Bewerbungsfotos ebenso, als Print und digital auf ihrem USB-Stick od. CD-Datenträger sofort zum Mitnehmen ohne Termin!
Für Ihre Karriere-Bewerbung oder Berufsporträt für Ihre Website fotografieren wir gerne profesionell im großen Studio im 1. Stock mit vorbereitendem Gespräch/Telefonat und festem Termin.

DIE WIESE++UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE++SESSION X++AFTER PASSION++DUMBO++MONSIEUR CLAUDE 2++MARIA MAGDALENA++ROYAL OPERA LIVE: FAUST++
DIE TOTEN HOSEN - WEIL DU NUR EINMAL LEBST++SHORTS ATTACK - LIEBESLUST++


Zunächst nur noch Mi. 24.April, 15.00 Uhr:
"UNHEIMLICH PERFEKTE FREUNDE" 
Es geht um Leistungsdruck in unserer Gesellschaft vom Kindsein bis ins Alter und deshalb sehenswert für alle Generationen! 
Regisseur Marcus H. Rosenmüller's Komödie („Wer früher stirbt ist länger tot“) Fantasy-Familienkomödie „Unheimlich perfekte Freunde“ ist eine sehr hochwertig produzierte Verwechslungskomödie
mit sehr schönen Doppel-Auftritten der Kinderdarsteller Luis Vorbach und Jona Gaensslen und Kritik am schulischen "Ein"-Bildungssystem 
Website:  KLICK HIER

Die Aidhäuser Senioren haben eine Extra-Vorstellung "MARIA MAGDALENA" gebucht...Di.30.April ab 14.00 mit Kaffee und Kuchen. Filmstart 15.00 Uhr. 
Wer dazu kommen möchte, ist herzlich willkommen. MIT Kaffee & Kuchen bitte telefonisch reservieren unter 09524-1601. DANKE 

"DIE WIESE - EIN PARADIES NEBENAN " 
Der preisgekrönte Naturfilmer Jan Haft zeigt die Pflanzen- und Tierwelt der Wiese in nachhaltigen Bildern. 
Sie erinnern daran wie wichtig dieses Biotop vor unserer Haustüre für das Funktionieren unseres Ökosystems ist.
Website:  KLICK HIER

Nirgendwo zeigt sich unsere heimische Pflanzen- und Tierwelt so vielseitig und bunt wie auf einer blühenden Sommerwiese. Dort tummeln sich unzählige Vögel, Insekten, Reptilien.
Umgeben sind sie von Kräutern, Gräsern und Blumen. Ein faszinierender Mikrokosmos, in der ein Drittel unserer Pflanzen- und Tierarten
zu Hause ist.
Regisseur Jan Haft begibt sich mit dem Zuschauer in eine außergewöhnliche Welt, die jeder zu kennen glaubt, und die doch voller
Überraschungen steckt. 
Was macht die Wiese so besonders? Und warum ist die grüne Wunderwelt so sehr bedroht?
Filme wie „Das Grüne Wunder – Unser Wald“, „Das Kornfeld“ oder „Magie der Moore“ machten den Naturfilmer über die Grenzen Deutschlands
hinaus bekannt. 
Seine Filme realisiert er mit großem technischen Aufwand und modernster Kameratechnik, damit der Zuschauer der Natur so nah als möglich kommt. Dank hochauflösender Bilder sowie beeindruckender Zeitlupen-, Zeitraffer- und Makroaufnahmen wird der Betrachter regelrecht zu einem Bestandteil dieses vielfältigen Habitats. 
Zu sehen gibt es Zirpen, Zikaden, Feldgrillen, Wildbienen, Heuschrecken, Maiwürmer, Krabbenspinnen oder auch Falter. Tiere, über die wir, wenn wir ehrlich sind, doch fast nichts wissen, obwohl sie die hiesigen Wiesen bevölkern. „Die Wiese“ rückt all diese Lebewesen gleichberechtigt in den Mittelpunkt und zeigt sie in ihrer Lebenswelt: Eine der wichtigsten Botschaften des Films ist, wie ausgeklügelt dieses perfekt aufeinander abgestimmte System doch funktioniert und in welchem Abhängigkeitsverhältnis Tiere und Pflanzen zueinander stehen. 
Natürlich verdeutlicht Haft auch die Gefahren für die Grünflächen. Denkanstöße, darüber nachzudenken, wie der Umgang mit diesem Lebensraum so vonstattengehen kann, dass dessen fortschreitender Rückgang verhindert wird. Björn Schneider/ programmkino.de

Mit "SESSION X" startet ein neues Musikprojekt im Kino Zeil / Freitag, 27.April, 21.00 / feat. Miss Sophie, Klaus Neubert & Friends  (..vo Nörmbärch)
Musik verbindet! Menschen und ihre Gefühle. Genau das will ein neues Musikprojekt im Kino Zeil erreichen.
Weniger spektakulär dafür mit erfahrenen Musikern für
ein interessiertes Publikum. 
Mehr konzertant und weniger laut. Dabei klar und schräg, klassisch und schrill. Je nach Band!
Den Anfang machen "Session X" eine Formation mit Musikern aus dem Nürnberger Raum und zwei der bekanntesten lokalen Musiker:
Sophie Weinberger und Klaus Neubert, dem es gelang diese musikalische Liason zu schaffen und der im weiteren sein schon etabliertes
Open-Stage-Projekt
auch im Kino Zeil realisieren wird. "Session X" beschreiben ihren Sound als Music with Heart, Groove and Soul.
Der Eintritt ist frei. Über Spenden freuen sich die engagierten Musiker aus Leidenschaft deshalb ganz besonders.
Los gehts am Freitag, 26.April ab 21.00 Uhr!

Samstag, 27.April - 21.00 Uhr: "WEIL DU NUR EINMAL LEBST" -DIE TOTEN HOSEN ON TOUR!
Eine Punkband auf Tour. Da denkt man an Alkohol und Exzesse, doch bei den Toten Hosen ist das inzwischen anders. 
Denn die Düsseldorfer Musiker sind Mitte 50 und so verläuft eine Tour eher kontrolliert und gesittet ab. Für Fans der deutschen Punklegenden ist das natürlich dennoch ein Muss. 
Website:  KLICK HIER

BRANDNEU: "AFTER PASSION" ist für jugendliche Frühlingsgefühle genau das Richtige:
Website:  KLICK HIER

Aktuell im Programm: "MONSIEUR CLAUDE 2"
Vor vier Jahren avancierte sie zum Publikumshit: Die schwarzhumorige, französische Familienkomödie über einen bourgeoisen Vater am Rande des Nervenzusammenbruchs, den seine Töchter Toleranz lehren. Nicht immer können Fortsetzungen an solche Erfolge nahtlos anknüpfen – hier schon: Regisseur Philippe de Chauveron zündet mit seinem turbulenten Sequel des Culture-Clash-Streifen erneut ein Feuerwerk an pointiertem Witz und erfrischender, schonungsloser Provokation. Hauptdarsteller und Publikumsliebling Christian Clavier als „old school“-Repräsentant zwischen Zynismus und Lebenslust, bestens besetzte Nebenrollen, genaues Timing und eine verblüffende Leichtigkeit trotz des brisanten Themas machen diese charmant-bissige gesellschaftliche Gratwanderung zum idealen „Gute-Laune-Film“.
Website:  KLICK HIER

Disney's Osterhit kommt heuer von Tim Burton! "DUMBO" :
Trailer:  KLICK HIER

Am Di. 30.April, 19.45 Uhr bringt uns die Royal Opera London "Gounod's FAUST"  live ins Zeiler Kino!
Die Geschichte vom Verkauf seiner Seele für Jugend & Macht wurde ja schon in vielen Varianten erzählt:
Hier in Paris im Jahre 1870 angesiedelt, ein wahrlich spektakulärer Ritt auf der Rasierklinge zwischen Eleganz und Dekadenz in der französischen Metropole dieser Zeit.
Hervorragend begleitet von herrlichen Stimmen und einem großen Chor in tollem Bühnenbild!
Hier zwei Trailer, die richtig Lust machen auf auf dieses klassische Thema und herrliche Spektakel:

Trailer 1:  KLICK HIER
Trailer 2:  KLICK HIER
Michael Fabiano singt den Faust, -nach einer krankheitsbedingten Umbesetztung singt auch an diesem Abend Irina Lungu seine
geliebte Marguerite, 
die aber auch schon für die Vorführungen im Mai geplant war.
Beginn der Übertragung 19:45 Uhr, Pause inkl. Stärkung, 225min. Laufzeit,  Franz. inkl. deutschen Untertiteln.

Mi.1. Mai -17.00 Uhr:
"SHORTS ATTACK - LIEBESLUST & SEX & WAHNSINN"
Passt doch zum 1.Mai, ...oder
Tatsächlich ist "Sex und Wahnsinn" eines von 6 Kurzfilmprogrammen, die die aktuelle Entwicklung überwiegend junger Filmemacher zeigen und zwar aus der ganzen Welt.
Diesmal mehrheitlich aus Europa, einer aus Australien. Das Publikum wird gebeten zu voten welche Filme ihm am besten gefallen, der Gewinnerfilm ist am Monatsende auf shortattack.com
Wer also Maibaumaufstellung und Walpurgisnacht überlebt hat, darf sich hier bei uns gemütlich zurücklehnen und völlig entspannt "Sex & Wahnsinn" genießen! Viel Spaß dabei

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!  Bitte reservieren Ihre Wunschplätze telefonisch unter 09524-1601.  Herzlich willkommen! 

Das Team vom Capitol Kino Zeil wünscht schöne Stunden und allzeit beste Unterhaltung im Zeiler Kino !


 
Bruno Schneyer & das Kinoteam


--------------------------------------

Beste Grüße
Bruno Schneyer
Foto-Kino-Schneyer.de





Specials